Bergrettungswochenende 2021

12. März 2021 - 14. März 2021
Brumleytal in Ibbenbüren / Jugendherberge Tecklenburg


Ausschreibung: Bergrettungskurs 2021
 
Für den Fall der Fälle, wenn draußen mal was passiert: Dafür ist der bewährte Bergrettungskurs gedacht, in dem wir vermitteln, wie man sich selbst und anderen mit behelfsmäßigen Methoden aus der Patsche helfen kann. Ein MUSS für alle, die draußen in der Natur und insbesondere auch längere Routen klettern.
 
Kursziele:
Erlernen der erforderlichen Techniken für die Selbstrettung sowie behelfsmäßige Bergrettung und Abtransport vom Wandfuß
 
Ausbildungsinhalte:
  • Eigenrettung (Prusik-Technik)
  • Flaschenzüge
  • Seilverlängerung
  • Einmannbergung
  • Abtransport vom Wandfuß
Voraussetzungen:
Klettern und Sichern im Vor- und Nachstieg, Lust und möglichst zumindest erste Erfahrungen beim Klettern an natürlichen Felsen
 
Material:
Übliches Klettermaterial (Gurt, Express-Schlingen, Standplatzschlingen)
Wenn vorhanden Prusikschlingen, Helm, Kletterschuhe, wetterangepasste Bekleidung
 
Kursdauer:
Freitag, 12.03.21, 19:00h bis
Sonntag, 14.03.21, ca. 17:00h
(3 Tage)
 
Kursort:
Je nach der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie in Tecklenburg oder vergleichbar, zur Not an der Kletteranlage Nordstern
 
Gruppengröße:
min. 5 Teilnehmer*innen
max. 20 Teilnehmer*innen
 
Teilnahmegebühr:
keine 
Eventuelle Reservierungsgebühren für das Klettergebiet (Brumleytal?) werden auf die Teilnehmer umgelegt. Falls wir – wie in den vergangenen Jahren – wieder in einer Jugendherberge übernachten können, sind die Übernachtungskosten, Verpflegungskosten und Kosten für die Anfahrt selbst zu tragen.
 
Anmeldeschluss: 15.02.21
 
 
Kursleitung:
Christoph Böcker

Kategorie:
Bergsteigen



Das könnte Sie vielleicht auch interessieren...

Details

Anmeldung erforderlich!

Anmeldeschluss: 15. Februar 2021

Plätze: 0 von 20 belegt

Anmeldung

Verantwortlich ist
Christoph Böcker

Kontakt