Hüttenwanderung 2020


Wanderung im Rondane-Nationalpark (Norwegen)

Der Rondane-Nationalpark liegt ca. 60 km nördlich von Lillehammer. Hier findet sich einfaches Gelände mit leicht zugänglichen Erlebnissen. Es gibt eine Vielzahl von Touristenhütten und gut gekennzeichneten Wanderwegen. Wenn man dort wandert, wird man ständig von dem starken Gefühl begleitet, inmitten eines mächtigen Gebirges zu sein. Die Tatsache, dass es sich außerdem um eines der schönsten Gebiete Norwegens handelt, macht das Erlebnis noch unverwechselbarer.
 
Die Hüttenwanderung führt uns mitten in eines der schönsten Wandergebiete Norwegens, umgeben von Zweitausendern, funkelnden Seen und weitem Fjell, auf dem wilde Rentiere äsen. Auch ihretwegen hat die Regierung im Jahr 1962 das Gebiet unter Naturschutz gestellt und dort den ersten Nationalpark Norwegens gegründet.
 
Abends kehren wir in urgemütliche Gebirgshütten mit großer Gastfreundschaft und schmackhaftem Essen ein.
Wer sich von Norwegens grandioser Gebirgslandschaft verzaubern lassen und in eine unberührte Natur eintauchen möchte, sollte mitkommen.
Die Wanderung ist eine Kombination aus Tages- und Mehrtagestouren. Zum Eingehen starten wird mit Tagestouren und leichtem Gepäck.

 

 

Tourencharakter:     
Tages-/Mehrtageswanderung (Hüttentour) auf roten bis schwarzen Wanderwegen im weglosen Gelände oder Blockgelände
 
Voraussichtliches Tourenprogramm:
Donnerstag:             Anreise
Freitag bis
Mittwoch:                 Hüttentour
Donnerstag:             Abreise
 
Unterbringung:
In Berghütten (HP) im Lager oder Zimmer
 
Voraussetzungen: 
Für Anfänger geeignet, gute Kondition für Gehzeiten bis 6 Std. mit Rucksack, Trittsicherheit, Mitglied im Alpenverein
 
Zeitraum:
 23.07. bis 30.07.2020 (8 Tage)
 
Teilnehmerzahl:       
max. 6 Teilnehmer
 
Teilnehmergebühr:  
110,- € pro Teilnehmer (Fahrt, Unterbringung und Verpflegung sind nicht Bestandteil der Tour. Die Kosten hierfür sind selbst zu tragen.)
 
Tourenleitung:         
Gudrun Hieber
 

Kursplatzreservierung bei der Kursleiterin möglich.

Kategorie:
Wandern



Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie bei Gudrun Hieber:

Nachricht senden