Kletterkurse

Unsere alljährlich in der ersten Jahreshälfte stattfindenden Kletterkurse sind mittlerweile echte Klassiker und immer sehr schnell ausgebucht.
Wer klettern lernen möchte, sollte daher nicht lange zögern und sich möglichst früh  anmelden!

Euch erwartet ein zweiteiliger Kletterkurs, der aus einem Grund- und einem Aufbaukurs besteht. Beide Kursteile können grundsätzlich separat gebucht werden, wobei jedoch für den Aufbaukurs bestimmte Voraussetzungen (s. u.) erfüllt sein müssen.

 

Grundkurs                

Ziel:
selbstständiges Klettern im Toprope an künstlichen Kletteranlagen
 
Inhalte:
Partnercheck, Anseilknoten (Achterknoten, doppelter Bulin), Toprope-Sicherung und Ablassen mit zwei verschiedenen Sicherungsgeräten, Seilkommandos,
Grundlagen der Klettertechnik, Aufwärmübungen, Einstieg ins Bouldern, Prüfung DAV-Kletterschein „Toprope“
 
Voraussetzungen:
Allgemeine Sportlichkeit bzw. Teilnahme am Schnupperklettern oder Ähnliches (keine Bedingung)
Mindestalter: 17 Jahre
 
Material:
wird grundsätzlich nicht benötigt, da alles kostenlos ausgeliehen werden kann, empfohlen wird jedoch die Anschaffung von Kletterschuhen
 
Leistungen:
Kursleitung durch ausgebildete Trainerinnen und Trainer, abschließende Prüfung DAV-Kletterschein „Toprope“
 
Dauer:
1 Wochenende, Samstag u. Sonntag, jeweils ca. 7 Stunden
 
Preise:
Erwachsene:    DAV-Mitglieder  50 €                      Nichtmitglieder  80 €
Jugendliche:    DAV-Mitglieder   35 €                      Nichtmitglieder  60 €
 
 
Kursleiter:
 

 

Aufbaukurs            

Ziel:
selbstständiges Klettern im Vorstieg an künstlichen Kletteranlagen
 
Inhalte:
Wiederholung u. Vertiefung der Inhalte des Grundkurses, Sicherung im Vorstieg mit zwei verschiedenen Sicherungsgeräten, Spotten und bodennahes Sichern,
Clippen von Zwischensicherungen, fortgeschrittene Klettertechnik, Taktik beim Sportklettern, Fall- und Sturztraining, Prüfung DAV-Kletterschein „Vorstieg“
 
Voraussetzungen:
Teilnahme am Grundkurs oder DAV-Kletterschein „Toprope“ bzw. vergleichbare Erfahrungen im Klettersport, sicheres Klettern im IV. Grad (UIAA) im Toprope an künstlichen Kletteranlagen.
Mindestalter 17 Jahre
 
Material:
eigene Kletterschuhe werden empfohlen, evtl. Hüftgurt sowie Sicherungsgeräte (können aber auch kostenlos ausgeliehen werden)
 
Leistungen:
Kursleitung durch ausgebildete Trainerinnen und Trainer, abschließende Prüfung DAV-Kletterschein „Vorstieg“
 
Dauer:
1 Wochenende, Samstag u. Sonntag, jeweils ca. 7 Stunden
 
Preise:
Erwachsene:    DAV-Mitglieder  70 €                      Nichtmitglieder  100 €
Jugendliche:    DAV-Mitglieder   50 €                      Nichtmitglieder     75 €
 
 
Kursleiter:
 
 
 

Kombination von Grund- und Aufbaukurs

Preise:
Erwachsene:    DAV-Mitglieder  100 €                      Nichtmitglieder  160 €
Jugendliche:    DAV-Mitglieder      60 €                      Nichtmitglieder  110 €
 
 
Es wird empfohlen, den Grund- und Aufbaukurs zu kombinieren, da auch für Teilnehmer, die bereits Erfahrung mit der Toprope-Sicherung haben, viele weitere Details behandelt werden.
Wir behalten uns vor, Teilnehmer nicht zum Aufbaukurs zuzulassen, wenn die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt sind.
 
Bei der Anmeldung zu Grund- und Aufbaukurs bitten wir Sie, beide Formulare auszufüllen.